Russland – NATO: Kontaktaufnahme auf höchster militärischer Ebene

Gerasimow-Pavel 170907 mil.ru
image_pdfimage_print

Der russische Generalstabschef Gerasimow und der Vorsitzende des NATO-Militärausschusses Petr Pavel haben sich am Donnerstag in BAKU getroffen.

Sie tauschten ihre Meinungen zur internationalen Sicherheit in Europa und im Mittleren Osten aus. Gerasimow hat darüber hinaus Pavel über das Manöver „Westen-2017“ informiert und betont, das Manöver richte sich gegen kein anderes Land, solle nur die Verteidigungsfähigkeit der Russischen Union (Russland und Weißrussland) überprüfen.
Beide Parteien kamen überein, sich in Zukunft öfter zu treffen.

Zuletzt hatten sich die beiden Chefs im März telefonisch besprochen. Das war der erste hochrangige Kontakt seit der NATO-Rat im April 2014 die Beziehungen eingefroren hatte.

[hmw/russland.NEWS]

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.