Russland: Kreml-TV allmächtig? [Video]

bildschirmfoto-2016-09-11-um-10-29-10
image_pdfimage_print

In großen deutschen Medien wird gerne der Eindruck erweckt, das von regierungstreuen Sendern dominierte Fernsehen habe bei der Nachrichtenvermittlung in Russland nahezu ein Monopol.

Tatsächlich ist das Fernsehen in Russland die wichtigste Informationsquelle, doch gerade Onlinemedien spielen eine immer größere Rolle. Es gibt nicht nur genaue Daten dazu, wie sich die Russen informieren, sondern auch wem sie vertrauen und bei welchen Themen. Anna Gamburg von unserer Reihe Russland.direct stellt Euch aktuelle Zahlen zu diesem Thema vor. Mehr News- und Hintergrund-Videos unserer Sonntagsreihe mit Anna findet Ihr auf unserer speziellen Homepage http://www.russland.direct

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.