Russland hat sein Qualitätszeichen wieder restauriert

2421e688b6498413668f2697430c6562
image_pdfimage_print

Der Minister für Industrie und Handel Denis Manturow hat in der vergangenen Woche, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung, das erste Mal nach langer Pause, wieder das russische Qualitätszeichen verliehen.

Im Ministerium sieht man in der Verleihung dieses Qualitätssymbols den Neubeginn eines gesamtnationalen Systems der Kontrolle und Bestätigung der Qualität einheimischer Erzeugnisse. Die Grundlagen der Verleihung des Qualitätssymbols selber unterscheidet sich generell von den Prinzipien, wie sie in der ehemaligen Sowjetunion angewandt wurden.

Bei der Erarbeitung der Prinzipien und Grundlagen für die Verleihung des Qualitätsabzeichens wurde durch Russland die internationale Praxis aus anderen Ländern berücksichtigt. Die Zertifizierung beruht auf dem System der Freiwilligkeit.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>