Russland: Gefahr durch IS-Rückkehrer [Video]

Eine gestrige Schießerei mit vier Toten in der georgischen Hauptstadt machte gestern viel beachtete Schlagzeilen in Russland.

Denn die Beteiligten, die sich den Schusswechsel mit Sicherheitskräften lieferten, waren Tschetschenen, eigentlich nur auf der Durchreise als heimkehrende IS-Kämpfer aus Syrien nach dem Zusammenbruch der Terrormiliz. Der Verdacht liegt nahe, dass hier noch wesentlich mehr solche kampferfahrenen Islamisten unterwegs sind und eine Phase der Ruhe in den früher kampfgeplagten Kaukasusrepubliken Russlands beenden könnten. Oder auch in Russland neue Anschläge begehen. Anna Smirnowa von russland.TV Sankt Petersburg fasst die wichtigsten Fakten zusammen. Ihre Videoreihe Petersburg.life http://www.petersburg.life mit News und Vermischtem aus Sankt Petersburg und Russland gibt es immer Mittwochs bei russland.TV – auch morgen mit einem weiteren interessanten Thema.

Über den Autor

Anna Smirnowa
Ich lebe in Sankt Petersburg und bin für russland.TV in meiner Heimatstadt unterwegs – vor und hinter der Kamera, mit Themen mitten aus dem Petersburger Leben, mit aktuellen News von dort und allgemein aus Russland – oder auch einmal auf Reisen im Norden unseres Landes. Von meiner Ausbildung her bin ich studierte Germanistin, jetzt hauptberufliche Journalistin und bin glücklich meine Heimatstadt mit ihrer jungen Szene, ihrer Kultur und vielen Hintergründen den Deutschen näher bringen zu dürfen. Meine eigene Reihe bei russland.TV heißt Petersburg.life und zeigt Mittwochs meine Stadt aus der Sicht einer Einheimischen und weitere interessante Fakten aus russland. Daneben verwalte ich unseren Channel bei Instagram mit vielen schönen Fotos aus Russland sowie backstage von uns.