Russland – Europa oder Asien? [Video]

Interview mit dem Buchautor Thomas Fasbender über den Kurs und die Identität Russlands

In Russland sind Strömungen momentan stark, die das Land nicht ausschließlich als Teil der europäischen Kultur sehen, sondern einen eigenen Weg abseits vom Westen für Russland bevorzugen.

Selbst beim aktuell wichtigsten Oppositionsführer Nawalny stellt sich die Frage, ob er wirklich ein prowestlicher Liberaler westeuropäischen Typs ist. Auch vor Nemzows Ermordung war eigentlich schon Nawalny die zentrale Gestalt des oppositionellen Moskau. Anna Gamburg sprach im Rahmen ihrer Sendereihe Russland.direct mit dem Autor Thomas Fasbender, der sich in seinem aktuellen Buch genau mit Fragen wie der russischen Identität auseinandergesetzt hat.

Über den Autor

Anna Gamburg
1988 in Ischewsk/Russland geboren, kam Anna bereits in der Kindheit nach Deutschland. Nach dem erfolgreichen Bachelor in Media Communication and Cultural Studies in Newcastle, England vertiefte sie ihre Kenntnisse, lebte und arbeitete in Spanien, Frankreich, Hannover, Hamburg und jetzt in Berlin. Sie ist als professionelle Sprecherin tätig und moderiert bei russland.TV unser Format "Russland direkt" und davor die „Russische Top 5“.