Russland empfängt mehr Touristen aus dem Ausland

f972e4da62db7c7eafa5a47ee2ec7d9c
image_pdfimage_print

Der Besucherstrom nach Russland hat im ersten Quartal des laufenden Jahres erheblich zugenommen. RosTurism meldet einen Zuwachs um 16 Prozent.

Der Leiter von RosTurism Oleg Safonow informierte, dass Russland im ersten Quartal einen größeren Zustrom von Touristen aus dem Ausland hatte. In der letzten Zeit hat sich die Struktur des Tourismus geändert. In der Vergangenheit war der Tourismus in Russland geprägt durch Reisen ins Ausland. Jetzt liegt der Schwerpunkt auf Touristenreisen nach Russland und im ersten Quartal hat sich die Anzahl der einreisenden Touristen um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöht.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>