Russland ein Doping-Sumpf? [Video]

Russland ein Doping-Sumpf? [Video]

Davon, dass in Russland Doping generell eine Art vom Staat organisierte Sportkriminalität ist, darin besteht in großen deutschen Zeitungen Einigkeit und der Ruf nach einer generellen Sperre aller Russen für die Olympischen Spiele wird bereitwillig transportiert.

Die russische Bevölkerung denkt nach wie vor in ihrer großen Mehrheit, dass die Dopingfälle zwar wahr sind, aber Doping in ihrem Land nicht verbreiteter als anderswo. Kritische Beobachter führen das oft auf die einseitige Berichterstattung großer russischer Medien zurück. Julia Dudnik von russland.TV hat deswegen Studenten befragt, die auch deutsch können und sich so von beiden Seiten informieren, was sie denken. Ein Video im Rahmen unserer Reihe Russland.direct mit Anna Gamburg.

COMMENTS