Russland bereit zu Kampfeinsätzen im Ausland?

db4436e7905613d905d2e844e24899ac
image_pdfimage_print

Der Kommandierende der Luftlandetruppen der Russischen Föderation erklärte die Bereitschaft gegen den Terrorismus in Syrien zu kämpfen.

Die russischen Luftlandetruppen sind bereit Syrien Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus zu erweisen, wenn eine solche Aufgabe durch die russische Staatsführung gestellt wird. Dies erklärte der Kommandierende der russischen Luftlandetruppen Generaloberst Wladimir Schamanow laut TASS.

„Die Beschlüsse, die durch die Führung des Landes gefasst werden, werden wir selbstverständlich erfüllen“, – so Schamanow in seiner Antwort auf eine Frage eines syrischen Journalisten zur Bereitschaft russischer Luftlandetruppen Damaskus Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus zu leisten.

Der Generaloberst erklärte, dass Russland und Syrien seit langer Zeit gute Beziehungen verbinden. Viele syrische Spezialisten, so auch Militärs, haben ihre Ausbildung in der Sowjetunion und in Russland erhalten – so der Kommandierende.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>