Russische Militärs zu Kampfeinsätzen in Syrien?

1024px-Syrian_soldier_aims_an_AK-47
image_pdfimage_print

Russische Medien berichten über den Einsatz russischer Militärs in Syrien. Hierzu gehören auch Luftstreitkräfte für den Einsatz gegen Kräfte des „Islamischen Staates“. Die Information wird durch die israelische Agentur Ynetnews unter Hinweis auf diplomatische Quellen verbreitet.

Wie die Agentur berichtet, soll sich bereits ein Teil der russischen Militärs, gemeinsam mit den Kampfflugzeugen und Hubschraubern auf einer syrischen Militärbasis am Rand von Damaskus befinden. Sie sollen in Kürze die Kampfhandlungen zur Bekämpfung des „Islamischen Staates“ aufnehmen.

Es wird weiter berichtet, dass in den nächsten Wochen die Anzahl der russischen Militärs in Syrien einige Tausend erreichen wird. Hierzu gehören Berater, Instrukteure, Logistiker, Raketenspezialisten und Militärpiloten.

Quellen aus den israelischen Militärstrukturen haben gegenüber der russischen Agentur „lenta.ru“ bestätigt, dass sich russische Militärs wirklich in Syrien aufhalten, haben allerdings Zweifel an der Anzahl die bisher verbreitet wurde.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>