Russische Google-Werbung als YouTube-Hit [Video aus YouTube]

Russischer Ableger des Suchmaschinenriesen greift mit bekannter Werbekampagne einheimischen Konkurrenten Yandex an

Ebenso wie das deutsche Werbefernsehen wird auch das russische aktuell von Google-Spots überflutet.

Einer davon ist auch bei YouTube sehr erfolgreich und wer die deutsche Entsprechung kennt, dem wird einiges bekannt vorkommen. Wobei: In Russland kocht ein Mann japanisch, während in Deutschland eine Frau Kuchen backt. Wo sind denn da die größeren in Mitteleuropa so verpöhnten altbackenen Rollenklischees? 🙂 Nun ja, kochen können ja beide nicht:

Im Gegensatz zu Mitteleuropa hat Google in Russland Werbung auch dringend nötig. Denn vor Ort beträgt der Marktanteil des internationalen Suchriesen gerade etwa ein Viertel, während 60 % beim einheimischen Konkurrenten Yandex „googeln“. Eine Situation ähnlich übrigens wie bei den Sozialen Netzen, wo statt Facebook VKontakte der Überriese ist. Anders verhält es sich nur bei Online-Videos, denn hier hat YouTube auch die russische Netzwelt fest im Griff, Konkurrenzen wie RuTube sind in etwa so geschmolzen wie MyVideo oder Clipfish in Deutschland. So entscheidet sich auch in Russland fast nur auf YouTube, was online zum Video-Hit wird.