Russisch: Doofe und superschlaue Sprüche! [Video]

sprueche
image_pdfimage_print

Nicht immer ist alles, was man in Russland täglich hört, wirklich druckreif und damit Lehrstoff in Schulbüchern oder Volkshochschulkursen.

Deswegen steht man dann vor Ort, wenn man nur aus der Theorie Russisch kann, ziemlich dumm herum und fragt sich, warum Leute von Tannebaum-Stöcken oder Feigen reden, warum sie einem zeigen wollen, wo die Krebse überwintern oder warum man Russen keine Nudeln an die Ohren hängen soll! Anna Kotschewa klärt da auf, witzig und lehrreich wie immer! Gerade solche Themen sind ein Grund, warum man zum Russisch lernen am besten nach Russland fährt, wie mit unserem Partner, dem Sprachreiseinstitut Liden & Denz nach Sankt Petersburg oder Moskau. Lebensnahe Praxis gibt es nur in Russland selber und bei Anna in unserer Serie Russisch.life

Über den Autor

Anna Kotschewa
Ich bin für russland.TV quasi die „Frau an der Wolga“ und berichte von dort . Als hauptberufliche Fremdsprachenlehrerin werden ich bei russland.TV auch versuchen, unseren Zuschauern in unterhaltsamen Videos ein paar passende Brocken unserer Sprache für Urlaubsreisen zu vermitteln. Russisch lernen kann man mit mir übrigens auch als Deutscher in Deutschland am Computer – Skype macht´s möglich.