Reaktionen der Staatengemeinschaft

russischer-botschafter-in-der-tuerkei-andrek-karlov-screenshot
image_pdfimage_print

Die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik Frederica Mogherini hat im Namen der EU die Ermordung des russischen Botschafters verurteilt, sagte die russische Außenamtssprecherin Maria Sacharowa:

„Wir haben viele Beileidsbekundungen wegen  der Ermordung des russischen Botschafters in der Türkei erhalten. Eine der ersten kam von Frederica Mogherini, die im Namen der der Länder der Europäischen Union ihr Beileid bekundete und das Verbrechen verurteilte.“

„Der tödliche Angriff auf den russischen Botschafter in der Türkei war ein Terroranschlag“, sagte der russische Beauftragte der OSZE „Wir verurteilen auf das Schärfste diesen entsetzlichen Terroranschlag auf den russischen Botschafter in der Türkei“, schrieb die Mission auf ihren Twitter-Account.

Stephane Dujarric, ein Sprecher des UNO-Generalsekretärs, verurteilte im Namen der Vereinten Nationen  die Ermordung des russischen Botschafters in der Türkei Andrei Karlov und schloss eine jede mögliche Rechtfertigung dieser Handlung aus,  und verlangte, dass die Schuldigen gefunden und vor Gericht gestellt werden müssen.

„Wir verurteilen den Anschlag auf den russischen Botschafter in der Türkei“, sagte Dujarric gegenüber Journalisten nach der Tragödie in der türkischen Hauptstadt Ankara. „Es gibt keine Rechtfertigung für einen Angriff auf einen Diplomat, einen Botschafter …“

Der britische Außenminister Boris Johnson verurteilt diesen „verabscheuungswürdigen“ Mord an dem russischen Botschafter in der Türkei Andrej Karlow.

„Wir waren schockiert, als wir von der verabscheuungswürdigen Ermordung des russischen Botschafters in der Türkei hörten, meine Gedanken sind bei seiner Familie, ich verurteile diesen feigen Angriff“, schrieb der oberste Diplomat in seinem Twitter-Microblog.

Syrien verurteilt die Ermordung des russischen Botschafters auf das Heftigste, schreibt die syrische Nachrichtenagentur SANA, sich auf die Aussagen des Syrischen Außenministeriums beziehend.