Rallye Dakar: Russisches Team gewinnt auch die 8. Etappe bei den Trucks

Rallye Dakar: Keine Veränderung in den Gesamtwertungen bei den Trucks. Foto: bludnovo.ucoz.ruRallye Dakar: Keine Veränderung in den Gesamtwertungen bei den Trucks. Foto: bludnovo.ucoz.ru
image_pdfimage_print

Moskau. Andrej Karginow aus Russland mit einem Kamaz-Master hat auch die achte Etappe der Rallye Dakar 2014 in der LKW-Klasse gewonnen. Er legte die Strecke in zwei Stunden 52 Minuten und 32 Sekunden zurück.

Als Zweiter kam der Niederländer Gerard de Rooij mit seinem Iveco ins Ziel, er hatte fünf Minuten und 15 Sekunden Rückstand auf das Kamaz-Team aus Russland. Auf Platz drei fuhr  auch eine russische Crew, das Team von Dmitri Sotnikow auch auf Kamaz-Master. In der Gesamtwertung liegt de Rooij vorne.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>