Putins Waldai-Rede

Wladimir Putin zeigte sich in seiner Rede beim renommierten Waldai-Club sichtlich angefressen über die derzeitige westliche Politik. Als er vergangenen Freitag das Wort ergriff sparte der russische Präsident nicht mit Seitenhieben zu der Vorgehensweise Europas und der USA. Er fordere den nötigen Respekt vor Russland und geißelte gleichzeitig die herablassende Art und Weise, wie momentan mit den Problemen der Welt umgegangen werde.

Im Besonderen richtete sich die Kritik an die aggressive Rolle der Vereinigten Staaten als selbsternannte Supermacht, die eine eigene Weltordnung schaffen wolle. Auffällig war allerdings die ungewohnte, äußerst undiplomatische Rhetorik, der sich Putin bediente, denn der Präsident attackierte den Westen in der Sprache des Kalten Krieges. Eine Rede die man gehört haben sollte.

Hier geht es zur kompletten Rede in der deutschen Übersetzung >>>

… hier geht es zum russischen Original aus dem Kreml >>>

…und hier zur englischen Übersetzung desselben >>>