Putin unterstützt Dialog zwischen syrischen Behörden und Kurden

Putin unterstützt Dialog zwischen syrischen Behörden und Kurden

Moskau glaubt, dass diese Zusammenarbeit zur nationalen Aussöhnung in Syrien beitragen wird.

Präsident Putin sagte auf der gemeinsamen Pressekonferenz im Anschluss an die Gespräche mit dem türkischen Präsidenten Erdogan im Kreml, Moskau unterstütze die Einrichtung eines Dialogs zwischen dem offiziellen Damaskus und den Kurden.

„Ein solcher Dialog wird zur Konsolidierung der syrischen Gesellschaft und zur nationalen Aussöhnung beitragen und wird nicht nur Syrien, sondern auch allen Nachbarstaaten zugutekommen.“

Zuvor hatte Putin das Bekenntnis Moskaus und Ankaras zu einer politischen Lösung der Probleme in Syrien und zur Wahrung seiner territorialen Einheit bekräftigt. Nach Angaben des Präsidenten haben die russisch-türkischen Bemühungen eine ausgewogene Basis für eine politische Lösung des Konflikts geschaffen.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS