Putin traf sich mit deutschem Vizekanzler

Foto: flickr.com CC BY-SA 2.0Foto: flickr.com CC BY-SA 2.0
image_pdfimage_print

Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am Mittwoch mit dem Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland Sigmar Gabriel getroffen. Während des Gesprächs erläuterte Putin seinem Gesprächspartner die russische Position zur Situation im Nahen Osten.

„Unsere Position ist Ihnen bestens bekannt. Sie kommt darin zum Ausdruck, dass es für die Lösung des Problems notwendig ist die Staatlichkeit dort zu unterstützen, wo sie noch vorhanden ist, dass man Hilfe erweisen muss in der Wiederherstellung der staatlichen Strukturen dort, wo man sie wiederherstellt und das man den politischen Prozess fördern muss, das man politische Lösungen finden muss in allen strittigen Fragen – so auch in Syrien“, – wird Putin von „Interfax“ zitiert.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>