Putin telefoniert mit Trump in Sachen Nahost-KonfliktPutin Abbas 180212 bild kremlin.ru

Putin telefoniert mit Trump in Sachen Nahost-Konflikt

Präsident Putin erklärte am Montagabend, er habe gerade ein Telefongespräch mit seinem US-Kollegen Donald Trump geführt.

„Ich habe gerade mit dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, Herrn Trump, telefoniert. Natürlich haben wir über die palästinensisch-israelische Regelung gesprochen“, sagte er zu Beginn der Gespräche mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmoud Abbas.
„Ich möchte Ihnen seine besten Wünsche übermitteln“, fügte er hinzu.

Der russische Präsident begrüßte den palästinensischen Präsidenten und wies auf die Tiefe und Qualität der russisch-palästinensischen Beziehungen hin und schlug vor, dass sich die Gespräche auf die Situation in der Region und die bilateralen Beziehungen konzentrieren sollten, denn die Situation in der Region „ist weit entfernt von dem, was wir sehen wollen“, erklärte Putin.

An den Gesprächen nehmen der palästinensische Außenminister Riad Malki und der Minister für zivile Angelegenheiten, Hussein al-Sheikh, der Außenminister der Russischen Föderation, Sergej Lawrow, und der Berater des Präsidenten, Juri Uschakow, teil.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS