Putin setzte den Militärbezirk West in volle Gefechtsbereitschaft

Der russische Präsident hat die Truppen des Militärbezirkes West, zu dem auch Kaliningrad gehört, in volle Gefechtsbereitschaft.

Der Oberkommandierende der russischen Streitkräfte Wladimir Putin hat die Weisung erteilt, die Truppenteile des Militärbezirkes WEST in volle Gefechtsbereitschaft zu versetzten. Dies betrifft ausgewählte Verbände, Luftlandetruppen und die Nordflotte.

An der unangekündigten Überprüfung der Gefechtsbereitschaft nehmen 38.000 Armeeangehörige und mehr als 3.000 Technikeinheiten, sowie 15 Kampfschiffe, 15 U-Boote, 110 Flugzeuge und Hubschrauber teil – so der russische Verteidigungsminister Schoigu.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>