Putin schmiedet Energie-Allianzen

[Wolfgang Pomrehn] Während in Westeuropa und Nordamerika die gegen die russische Regierung angeschlagenen Töne langsam hysterisch werden, bauen die Schwellenländer ihre Koperation aus und pochen auf das Völkerrecht

Russlands Präsident Vladimir Putin hat Mitte Juli im brasilianischen Fortaleza, wo sich, wie berichtet, die Staats- und Regierungschefs der sogenannten BRICS-Staaten zu ihrem sechsten Gipfel trafen, seinen Amtskollegen vorgeschlagen, eine BRICS-Energieallianz aufzubauen. Dazu sollten die Schaffung gemeinsamer Reserven und die Gründung eines eigenen Instituts für Energiepolitik gehören. „Diese Schritte würden erlauben, die Energiesicherheit unserer Länder zu stärken und von der Schaffung neuer Instrumente und neuer Institute für den Handel mit Energieressourcen zu sprechen“, zitiert ihn die Stimme Russlands.

 weiter bei telepolis >>>