Putin, russische Talente, NKO und Staubsauger

Foto: Maria Joner/commons wikimedia CC BY-SA 4.0Foto: Maria Joner/commons wikimedia CC BY-SA 4.0
image_pdfimage_print

Der russische Präsident Putin hat die Delegierung von talentierten russischen Schülern durch nichtkommerzielle Organisationen (NKO) mit Staubsaugern verglichen.

Der russische Präsident hat auf die Notwendigkeit hingewiesen, die Tätigkeit ausländischer Organisationen und Fonds zu beobachten, die sich mit der Auswahl von talentierten Schülern in russischen Schulen beschäftigen, um diese dann zur Arbeit oder zum Studium ins Ausland zu delegieren.

„Wir wissen, aber vielleicht weiß es irgendjemand noch nicht, dass die sogenannten ausländischen Fonds auch in Schulen arbeiten. Diese Netzorganisationen treiben sich schon viele Jahre in den Schulen der Russischen Föderation unter dem Deckmantel der Förderung junger Talente rum“, – so Putin.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>