Putin hat das Lebensmittelembargo um ein weiteres Jahr verlängert

cheese-546582_640
image_pdfimage_print

Die vor rund einem Jahr verhängten Sanktionen zum Import von Lebensmitteln aus einer Reihe westlicher Länder, sind durch den russischen Präsidenten um ein weiteres Jahr verlängert worden.

Der russische Präsident hat die Sanktionen um ein weiteres Jahr verlängert, nachdem ein entsprechendes schriftliches Gesuch des russischen Premierministers D. Medwedjew bei ihm eingetroffen war.

„Wir verlängern mit dem heutigen Tag unsere Antwort auf die westlichen Sanktionen auch um ein Jahr. Ich glaube, dies ist eine gute Orientierung für unsere einheimische Landwirtschaft“, – so der Kommentar des russischen Präsidenten.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>