Putin spielt Nacht-Eishockey [Video]

image_pdfimage_print

So etwas wie das Hobby des russischen Präsidenten Putin sind seine meist markigen Auftritte bei Sport-Events – aber eben als Sportler und nicht nur auf der Tribüne. Dort kann ja jeder.

So beim sogenannten Nacht-Eishockey in Sotschi, wo er mit zahlreichen Altstars des russischen und internationalen Eishockeys antrat. Während die Westpresse bei solchen Anlässen gerne über große Propaganda äzt, sind die Russen an ihnen gar nicht mehr so interessiert. Man hat sich an die Hobbys des Präsidenten schon lange gewöhnt. So berichten meist nur die Staatsmedien groß – aber auch wir, denn die Deutschen sehen so etwas ja nicht so oft. Merkel oder Schulz als Eiskunstlauf- bzw. Eishockeytalente könnten aber durchaus ihren Unterhaltungswert haben.