Putin bei Kalaschnikow [Video]

image_pdfimage_print

Russlands Präsident Putin besuchte in dieser Woche mit Ischewsk einen bedeutenden russischen Rüstungsindustrie-Standort.

Von hier stamm die AK-47 Kalaschnikow, das wohl berühmteste Sturmgewehr der Welt und hier begeht man in zwei Jahren den 100. Geburtstag ihres Entwicklers Michail Kalaschnikow, der erst vor vier Jahren verstorben ist. Aber auch einen werbewirksamen Auftritt in einer Problemzone aus seiner TV-Sprechstunde ließ sich Russlands Präsident in Ischewsk nicht nehmen.