Putin auf deutsch: BRICS und Terror in Paris [Video]

Bildschirmfoto 2015-11-15 um 18.18.32
image_pdfimage_print

Am Wochenende stand für Putin zunächst das Vorbereitungstreffen der BRICS-Staaten auf den kommenden G20-Gipfel in Antalya auf dem Programm.

Die BRICS, das sind Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika, die vor allem im wirtschaftlichen Bereich eng kooperieren. Angesichts der Terroranschläge in Paris kam Putin jedoch nicht umhin, im zweiten Teil seiner Rede auch einige Worte zu den drängenden Problemen des internationalen Terrorismus und der Flüchtlingswellen zu verlieren. Ein sehr zentraler Appell hierbei dürfte den USA gelten und einem möglichen erweiterten Militäreinsatz im Nahen Osten. Auch das viel zitierte neue Angebot Putins bei der gemeinsamen Terrorbekämpfung steckt in dieser Rede. Bei uns wie immer Putins komplette Rede vor den BRICS-Staatschefs. Über den im direkten Anschluss startenden Gipfel der wichtigsten 20 Industrienationen erhaltet Ihr natürlich in den nächsten Tagen ebenfalls alle aktuellen Informationen.