Pussy Riot: Aljochina und Tolokonnikowa freigelassen [Video]

Maria Aljochina von der Punk-Band Pussy Riot ist amnestiert und freigelassen worden, teilte ihr Rechtsanwalt Pjotr Saikin mit.

„Maria Aljochina ist freigelassen worden. Alle Unterlagen wurden angefertigt und unterzeichnet“, sagte er.

Der Rechtsanwalt wurde seinen Worten zufolge am Montag um 08:00 Uhr in die Kolonie einbestellt, wo man Aljochina in seiner Anwesenheit mitteilte, dass sie freigelassen werde.

Nadeschda Tolokonnikowa von der Punk-Band Pussy Riot ist ebenfalls amnestiert und freigelassen worden, twittert die Künstlergruppe „Woina“.

Die Punkband Pussy Riot kommt – insbesondere wegen ihrer vielen, meist westlichen Unterstützer – nicht aus den Schlagzeilen. russland.TV präsentiert als Diskussiongrundlage unkommentierte Originalaufnahmen von Aktionen von Pussy Riot und der Kunstgruppe Woina, in der mehrere der Musikerinnen Mitglied sind. Mit dabei ist natürlich das „Punkgebet“, diverse Auftritte in und auf Verkehrsmitteln und provokante Aktionen in Museen und Geschäften.