Praktikumsangebot Berlin

image_pdfimage_print

Ab dem 14. Juli 2014 für mindestens drei Monate

Die Online-Redaktion des KULTURPORTALS RUSSLAND sucht ab dem 14. Juli 2014 für mind. drei Monate eine/n Praktikant/in in Berlin.

Gesucht wird ein kreativer Kopf mit großer Affinität für die Kultur Russlands. Zu den redaktionellen Tätigkeiten gehören vor allem die Recherche von Veranstaltungsterminen, das Redigieren der Veranstaltungstexte und deren Eingabe sowie die Recherche von News und weiteren, aktuellen Inhalten für die unterschiedlichen Rubriken unseres Portals. Außerdem können eigene Beiträge (wie Rezensionen oder Interviews) verfasst und im Kulturportal Russland publiziert werden.

Voraussetzungen:

Bewerber/innen sollten Spaß und Interesse an russischer Kultur und ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung mitbringen. Verantwortungsbewusstsein sowie zuverlässiges und genaues Arbeiten werden vorausgesetzt. Deutsch auf muttersprachlichem Niveau ist Voraussetzung, gute Russischkenntnisse von Vorteil. Die Dateneingabe und -verwaltung erfolgt über unser Redaktionssystem, sodass überdurchschnittliche EDV-Kenntnisse nicht erforderlich sind

Vergütung:

Das Praktikum ist Vollzeit und wird mit einer monatlichen Aufwandsentschädigung in Höhe von 400 EUR netto vergütet. Die Vorlage der Lohnsteuerkarte ist dazu erforderlich.

Profil:

Das Kulturportal Russland ist beim Deutsch-Russischen Forum e.V. angesiedelt. Das Deutsch-Russische Forum e.V. organisiert Veranstaltungen wie auch Förderprojekte und dient als nichtstaatliche Informations- und Servicestelle für Fragen der deutsch-russischen Beziehungen. Dabei liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit in folgenden Bereichen: Politik und Wirtschaft, Medien, Kultur, Nachwuchsförderung, Städtepartnerschaften und regionale Kooperationen.

Bewerbungen:

Bei Interesse senden Sie gern per E-Mail Ihre Kurzbewerbung (mit Motivationsschreiben und Lebenslauf) bis einschließlich 15. Juni 2014 an:

Irene Österle: oesterle@deutsch-russisches-forum.de