Präsident Vucic: Serbien bleibt militärisch neutral

Vucic Alexander 170327 kremlin.ru

Serbien werde seinen Status eines militärisch neutralen Landes beibehalten, sagte Präsident Aleksandar Vucic bei seinem Treffen mit der Sprecherin des russischen Oberhauses Valentina Matvijenko am Dienstag.

„Serbien wird seine Position trotz des Drucks, der auf das Land ausgeübt wird, beibehalten. Ich habe vor einigen Tagen bei der NATO in Brüssel erklärt, dass Serbien ein militärisch neutraler Staat ist und bleiben wird“, sagte Vucic.

In diesem Zusammenhang dankte er Russland für die MiG-29-Kampfflugzeuge, die Moskau kürzlich zur militärischen und technischen Unterstützung geliefert hatte.

Die stellvertretende Generalsekretärin der NATO, Rose Gottemoeller, sagte letzten Monat, die Allianz akzeptiere Serbiens Entscheidung, militärisch neutral zu bleiben und betonte, dass dies kein Hindernis für den Ausbau der Zusammenarbeit mit Belgrad in vielen Bereichen sei.

[hmw/russland.NEWS]