Präsident Putin besuchte verletzte Freestylerin

Wladimir Putin besuchte verletzte russische Freestylerin Maria Komissarowa im Krankenhaus. Foto: © RIA NovostiWladimir Putin besuchte verletzte russische Freestylerin Maria Komissarowa im Krankenhaus. Foto: © RIA Novosti

Sotschi. Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Samstagabend die russische Freestylerin Maria Komissarowa besucht, die sich im Training für ihre Olympia-Wettkämpfe in Sotschi eine schwere  Verletzung zugezogen hatte und operiert werden musste.

„Putin besuchte die Sportlerin im Krankenhaus und wünschte ihr baldige Besserung“, teilte der Kreml-Pressesprecher Dmitri Peskow mit.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>