Polnischer Außenminister korrigiert Geschichte über Ausschwitz

Der polnische Außenminister hat die Weltöffentlichkeit darüber informiert, dass das deutsche Konzentrationslager Ausschwitz von ukrainischen Truppen im Jahre 1945 befreit wurde.

Mit dieser sensationellen Information, welche ein völlig neues Licht auf die Rolle der Ukraine bei der Befreiung Europas vom deutschen Faschismus wirft, trat der polnische Außenminister im polnischen Radio auf.

Mit seiner Erklärung schließt er sich „nahtlos“ dem Geschichtsverständnis des ukrainischen Premierministers Jazenjuk an, der erst vor wenigen Tagen während seines Besuches in Deutschland erklärt hatte, dass Russland während des Zweiten Weltkrieges in die Ukraine und nach Deutschland einmarschiert ist. Jetzt erklärte der polnische Außenminister allen Ernstes, dass das Vernichtungslager Ausschwitz durch die Ukraine befreit wurde.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>