Panzerbergung in Piter [Video-Classic]

Überreste der Leningrad-Blockade wird aus der Newa gehoben

image_pdfimage_print

Die Leningrad-Blockade im Zweiten Weltkrieg war im heutigen Sankt Petersburg nicht nur eine Zeit großer Entbehrungen, sondern auch eine Zeit von großem Chaos. So manches Kriegsgerät fiel im Zug der Kämpfe einfach in die Newa und wurde erst Jahrzehnte später geborgen. Wie dieser Panzer im Jahr 2011, über dessen Hebung vom Grund des Flusses russland.TV damals berichtete.