Oxana Dmitriewa “telefonisch” aus dem Parteivorsitz entfernt

In einer telefonischen Abstimmung hat die Moskauer Zentrale der Partei “Gerechtes Russland” die Duma-Abgeordnete Oxana Dmitriewa einen Tag vor der Parteiversammlung aus dem Petersburger Partei-Vorsitz entfernt. Zusammen mit ihr wurden auch dem Sekretär des Petersburger Parteibüros Sergei Tichomirow sowie der Leiterin des hiesigen Parteiapparats Walentina Bondarenko die Vollmacht entzogen.

weiter beim St. Petersburger Herold >>>