Ostukraine: Zivilisten unter Beschuss [Video]

Ein Kampf und eine Regierung aus dem Blickwinkel einer vor Geschossen fliehenden Bevölkerung des Donbass

image_pdfimage_print

In diesem Beitrag wollen wir die aktuelle Militäraktion der ukrainischen Regierung einfach einmal aus der Perspektive der Bevölkerung im umkämpften Donbass betrachten.

Angesichts des Bildes, das die Einheite, ihre Aktionen und ihre Führung in Kiew auf die hiesige Bevölkerung aktuell abgeben, drängt sich die Frage auf, wie die jetzt entstehenden Gräben in der Ukraine jemals wieder überbrückt werden sollen. Und es fragt sich ein weiteres Mal, warum sich die Wahrnehmung der Situation durch die Augen örtlicher Filmer sich so eklatant von der durch heldenhafte Journalisten wie der ARD und Tageschau unterscheidet.