Ostukraine vor dem Sturm [Video]

Beide Seiten rechnen in Kürze mit einer neuen Ausweitung der Kämpfe

In der Ostukraine bereiten sich beide Seiten auf kommende schwere militärische Auseinandersetzungen vor – auch wenn die Kämpfe nie wirklich geendet haben. Auch heute starben in Donezk wieder zwei Kinder durch Artilleriebeschuss.

Das gilt nicht nur für den Donbass. Auch aus Charkow melden sich online „Partisanen“ der Rebellen zu Wort und Anführer der Regierungseinheit Donbass drohen gar mit einem Militärputsch, sollte Poroschenko Teile der Ukraine den Rebellen preis geben. Doch danach sieht es nicht aus, denn auch Poroschenko hat eine harte neue Linie angekündigt. russland.TV zeigt unter anderen die Amtseinführung seines Gegenspielers Sachartschenko und Aufnahmen vom Leben in Donezk.