Ostukraine: Scheitern des Militäreinsatzes [Video]

Die nachösterliche Offensive der ukrainischen Armee hat die Antimaidaner in keiner Weise geschwächt

Eine Nachricht, über die ukrainische Onlinemedien heute fleißig berichten, die aber vom deutschen Mainstream ebenso fleißig verschwiegen wird, ist die vom Scheitern des Einsatzes des ukrainischem Militärs im Donbass.

Die Antimaidaner konnten eigentlich nirgendwo wirksam zurück getrieben werden. Anders ließen sich die heute stattgefundenen neuen Gebäudebesetzungen kaum erklären. Auch unsere Voraussage bezüglich einer weiteren Eskalation nach einer solchen Militäraktion ist leider eingetreten. Selbst die örtlichen Sicherheitskräfte scheinen der zweifelhaft legitimierten Regierung in Kiew nicht mehr zu folgen. Ein Bericht von vor Ort von russland.TV – wie immer mit Hilfe von Aufnahmen örtlicher Filmer wie Dmitry Zubtsov (Slawjansk) und der Onlinezeitung Oplot (Charkow). Diese kooperieren übrigens mit uns, da sie unsere Berichterstattung als fairer empfinden, als die der zu ihnen aus dem Westen eingeflogenen Mainstream-Journalisten.