Ostukraine: Randale statt Runder Tisch [Video]

Statt vermittelten Gesprächen gibt es weiter militärische Konfrontation - was beide Seiten wollen

image_pdfimage_print

Den Sinn eines Runden Tisches haben wohl beide Seiten in der Ukraine-Krise nicht so recht erkannt. Die Euromaidan-Führung wollte die Gegenseite dazu gar nicht erst einladen und die Antimaidaner wollten nicht kommen, so lange die ukrainischen Truppen noch im Donbass sind.

Vielleicht sollten Merkel und andere Autoren dieser schönen Idee beiden Seiten noch ein wenig Nachhilfe-Unterricht geben. Doch sie beschäftigen sich stattdessen mit einem völlig neuen Thema: Sanktionsdrohungen gegen Russland. russland.TV berichtet in Zusammenarbeit mit örtlichen Filmern aus Charkow, Odessa und Slawjansk.