Ostukraine: Krieg, Frieden und Flucht [Video]

Von Kämpfen und Flucht in Slawjansk, Normalität in Donezk und Hilfsbereitschaft untereinander

Unser heutiger aktueller Bericht aus der Ostukraine zeigt nicht nur die Schrecken des Krieges, sondern auch die großen Gegensätze, die dort nebeneinander herrschen.

Während aus vielen Städten Menschen fliehen oder Kinder evakuiert werden, herrscht in anderen noch relative Normalität. Die Regierung im fernen Kiew hat aktuell noch nicht erreicht, was sie mit dem Einsatz bezweckte und weiter keine Kontrolle über die umkämpfte Region. Das könnte angesichts der Einnahmeausfälle hierdurch auch schnell für die gesamte Ukraine Konsequenzen haben. Während die Politstrategen diskutieren, ob aktuell mehr Menschen nach Russland oder in die Westukraine fliehen, scheint der größte Teil der heimatlosen Ostukrainer durch Solidarität in der eigenen Region unter zu kommen.