Olympisches Eishockey-Turnier: Russland gewinnt sein Auftaktspiel

Olympisches Eishockey-Turnier: Russland gewinnt sein Auftaktspiel. Foto: © RIA NovostiOlympisches Eishockey-Turnier: Russland gewinnt sein Auftaktspiel. Foto: © RIA Novosti
image_pdfimage_print

Sotschi. Russlands Eishockey-Nationalmannschaft ist am zweiten Spieltag des Herren-Turniers bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi mit einem Sieg gestartet. Der Goldkandidat tat sich heute am Donnerstag beim 5:2 gegen den krassen Außenseiter Slowenien aber trotz eines Blitzstarts lange schwer.

Keine Probleme hatten dagegen die USA mit der Slowakei. Überraschend deutlich mit 7:1 gewann der Silbermedaillengewinner von 2010 sein Auftaktspiel. Erwartungsgemäß feierte auch Finnland einen Auftakterfolg. Beim 8:4 gegen Österreich offenbarten die Suomi aber gerade in der Defensive unerwartete Schwächen. Am Abend absolviert auch noch Mitfavorit Kanada gegen Norwegen seine erste Partie.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>