Olympia-Medaillen wurden einer Festigkeitsprobe unterzogen

Die Olympia-Medaillen wurden einer Festigkeitsprobe unterzogen.Die Olympia-Medaillen wurden einer Festigkeitsprobe unterzogen.
image_pdfimage_print

Moskau. Die Olympia-Medaillen für die XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi wurden auf ihre Qualität und Festigkeit getestet. Dieser Prozess nahm insgesamt einen Monat in Anspruch.

Alle 1.254 Olympia-Medaillen wurden sorgfältig visuell geprüft. Fachleute prüften die polierten Oberflächen auf Glätte und Festigkeit des in sie eingesetzten Polykarbonats sowie auf die Qualität der Schutzschicht.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>