Noch vier Monate für Minsk-2

Foto: Wikipedia CC BY-SA 3.0Foto: Wikipedia CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Die Zeit wird knapp: Nur noch vier Monate bleiben den Politikern zur Umsetzung der Minsker Vereinbarungen für die Ostukraine. In dieser Frist gilt es, eine lebensfähige Autonomieregelung für die Rebellengebiete auszuarbeiten, Wahlen nach ukrainischem Recht dort durchzuführen und die Konzentration von Truppen und Material beiderseits der Bürgerkriegsfront abzubauen.

Nachdem es in der Vorwoche zu einem Treffen des ukrainischen Präsidenten Poroschenko, des französischen Präsidenten Hollande und der Bundeskanzlerin in Berlin gekommen war, haben Hollande und Merkel am Wochenende mit dem russischen Präsidenten Putin telefoniert.

weiter bei den Deutsch-Russischen Wirtschaftsnachrichten >>>