Neuer Doping-Skandal im Biathlon?

Internationale Pharmakonzerne erzielen Millionengewinne, Sportler müssen für sich entscheiden - mache ich da mit?Internationale Pharmakonzerne erzielen Millionengewinne, Sportler müssen für sich entscheiden - mache ich da mit?

Moskau. Trauertag für den Biathlon-Sport: Die International Biathlon Union (IBU) hat 10 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Sotschi drei Biathleten wegen einer positiven A-Probe für alle Wettbewerbe suspendiert.

Nach Angaben der IBU sollen die Biathleten aus Russland und Litauen kommen. Die Namen der betroffenen Athleten wurden bisher nicht veröffentlicht, nur ihre Nationalität. Wie die IBU am Dienstag mitteilte, wurde das Internationale Olympische Komitee (IOC) über die Verdachtsfälle bereits in Kenntnis gesetzt.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>