Neue Fotogalerie: Neue Bahnstation „Olympia-Park Sotschi“

Neue Fotogalerie: Neue Bahnstation „Olympia-Park Sotschi“

Sotschi. Ja, die XXII Olympischen Winterspiele in Sotschi sind mit rund 40 Milliarden Euro Investitionssumme die teuersten der bisherigen Olympia-Historie. Aber lediglich 5,5 Milliarden Euro wurden für die Errichtung von Objekten für Olympia, wie Stadien und Trainingsanlagen, ausgegeben. Die restliche Summe floss in den Aufbau einer komplett neuen Infrastruktur in einer ganzen Region.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>

COMMENTS