NATO tritt als Sponsor in Kaliningrad auf

Die Länder der NATO finanzieren die Vernichtung von Altmunition im Kaliningrader Gebiet.

Das Verteidigungsministerium in Litauen bestätigt, dass ein spezieller Finanzfond für die Liquidierung von Altmunition auf dem Kaliningrader Gebiet geschaffen wird. Für die Vernichtung der Munition selbst stellt die NATO Hochtechnologien zur Verfügung. Die Mehrzahl der NATO-Staaten hat bereits ihre Bereitschaft zur Finanzierung erklärt.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>