NATO-Spannungen: Russen werden cooler [Video]

bildschirmfoto-2016-09-27-um-14-49-27
image_pdfimage_print

Liest man in Deutschland vor allem kriegerisches und panisches, har sich die Stimmung unter den Russen beim Thema Spannungen mit dem Westen eher entspannt.

Nach wie vor ist das gespannte internationale Verhältnis für die Bevölkerung das Thema Nummer eins – jedoch steigt der Anteil derjenigen, der denkt, die Dinge werden schon wieder ins Lot kommen, seit 2014 wieder allmählich an und an einen wachsenden Konflikt und neuen Kalten Krieg glauben die Russen immer weniger. Das belegen repräsentative Umfragen renommierter Institute, die gerade von westlichen Berichterstattern kaum in Zweifel gezogen werden, egal wie eskalierend ihre eigenen Russland-Berichterstattung ist.