Moskauer Schülerin fliegt ohne Ticket und Eltern von Moskau nach Petersburg

Foto: Wikipedia/Georgiy Shvetsov CC BY-SA 3.0Foto: Wikipedia/Georgiy Shvetsov CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Der rätselhafte Flug der Minderjährigen, die ohne Begleitung, Ausweis und Ticket sämtliche Sicherheitsschranken des Flughafens Vnukowo passieren konnte, sorgt für Kopfzerbrechen bei den Behörden. Als Beweggrund für sein Abenteuer gab das elfjährige Mädchen an, es sei noch nie geflogen und wollte es einfach einmal ausprobieren.

Die Eltern verloren ihre Tochter am 25. April aus den Augen, und am 26. April wurde sie auf dem Petersburger Flughafen Pulkowo von der Transportpolizei entdeckt. Offenbar gesellte sich das Mädchen, dessen Name geheim gehalten wird einfach zu fremden Erwachsenen und durchlief sämtliche Kontrollstellen vor dem Einstieg ins Flugzeug ungehindert. Mit dem Flug der Fluggesellschaft „Rossia“ mit der Nummer FV 6052 kam sie wohlbehalten in die nördliche Hauptstadt.

weiter beim St. Petersburger Herold >>>