Militärtechnik in Jekaterinburg [Video]

titeltechnik
image_pdfimage_print

Obwohl erst 2005 eröffnet und erst seit 2013 mit einer mächtigen Ausstellungshalle versehen ist dennoch das Militärtechnikmuseum in Werchnjaja Pischma, einem Vorort von Jekaterinburg, eines der größten in Russland.

Für umgerechnet  nicht einmal zwei Euro pro Person können Technik- und Waffeninteressierte eine wirklich riesige Menge von Ausstellungsstücken bestaunen, ob Flugzeuge, Panzer, Geschütze oder mehr – vor allem aus der Epoche der Sowjetunion. russland.TV war im Rahmen seiner Uraltour 2016 vor Ort.