Merkel, Nazilogik und Russenfete [Video]

Merkel, Nazilogik und Russenfete [Video]

Zum 70. Jahrestags des Endes des Zweiten Weltkriegs, in Russland vereinfacht „Siegestag“ genannt, ticken in Mitteleuropa verschiedene Uhren nicht mehr ganz richtig.

Zum einen nehmen gerade die Politiker, die die Beseitigung des Faschismus an sich anpreisen an den größten Feierlichkeiten hierzu demonstrativ nicht teil. Zum anderen wollen merkwürdigen Menschen, die das damaige Nazi-Treiben gar nicht so schlecht finden, Russland als „strategischen Partner“. So viel verkehrte Welt schreit nach einem zünftigen Kommentar von Anna Nikonova. Bitte schön.

COMMENTS