Maria Scharapowa auch in Sotschi bei den Olympischen Spielen

Biathlon: Weltcup-Verfolgungen abgebrochen.Biathlon: Weltcup-Verfolgungen abgebrochen.
image_pdfimage_print

 

Die 26-jährige russische Tennis-Queen Maria Scharapowa wird auch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi dabei sein – als TV-Moderatorin für den US-amerikanischen Hörfunk- und Fernseh-Sender NBC.

„Ich freue mich riesig, ein Teil des NBC-Teams zu werden“, twitterte Maria Scharapowa. „Maria wird eine einzigartige Perspektive auf den Ort bieten, den sie so gut kennt“, sagte Jim Bell, Produzent des US-amerikanischen Medienkonzerns. Scharapowa hatte in ihrer Kindheit einige Jahre in Sotschi gelebt.

Zuletzt konnte die Weltranglisten-Vierte wegen einer Schulterverletzung nicht am WTA-Finale in Istanbul teilnehmen.