Malaysia will die für den Abschuss von MH17 Verantwortlichen verfolgen

image_pdfimage_print

[Florian Rötzer] Unklarheit besteht weiterhin über die Ergebnisse der internationalen Untersuchung

Heute landet das Flugzeug, das die Leichen der ersten identifizierten 20 Opfer der vermutlich über der Ostukraine abgeschossenen Maschine MH17 der Malaysian Airlines nach Kuala Lumpur bringt. Das Verteidigungsministerium hat die Namen bekannt gegeben. Von den 298 Menschen, die ums Leben kamen, waren 43 Malaysier. Identifiziert wurden bislang 127.

 weiter bei telepolis >>>