Live-Chat und Sommer-Highlights bei russland.TV

Julia Dudnik und Sommer in Moskau sowie ein Blick auf das Gamescom-Gewühl

[von Roland Bathon] Bei russland.TV pausieren – wie in jedem August – unsere regelmäßigen Sendereihen für einen Monat. Das bedeutet aber weder, dass es keine Videos gibt noch dass Ihr auf die Mädels verzichten müsst, die Euch sonst aus Russland mit News und Interessantem versorgen.

russland.TV live aus Moskau am 7.8. um 16 Uhr

Am 7. August treffen sich die Moskauer unter den russland.NEWS und russland.TV-Mitarbeitern und Ihr könnt live dabei sein und natürlich wie bei den beiden letzten Live-Chats Fragen stellen, die live beantwortet werden. Ab 16 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit startet der Chat und mit dabei sind Julia Dudnik von unserer Reihe Russland.direct, Anastasia Petrowa von unserer Schreibabteilung und früher Moderatorin von Moskau.life und Ariana Bathon von Russisch vs. Deutsch. Vor Ort werden ebenfalls der Herausgeber unserer Onlinezeitung Gunnar Jütte und der Leiter des Videobereichs Roland Bathon sein. Neben viel Interaktion wird es auch ein kleines News-Spiel geben, bei dem Ihr Euch beteiligen könnt.

Facebook: Top 30 Videos mit den Mädels im August

Exklusiv auf unserer Facebookseite könnt Ihr ab 01.08. täglich eines der 30 bei Euch beliebtesten Videos unserer regelmäßigen Reihen erleben. Sechs solcher Serien haben wir mit mittlerweile hunderten von Videos und bei jeder haben wir die fünf  mit dem meisten Likes / Daumen nach oben bei YouTube ausgewählt, um Euch Eure persönlichen Charts zu präsentieren. Von wem die Nummer eins sein wird – aus Anna Kotschewas beliebter Videoreihe, Julia Dudniks News-Clips oder von Anna Smirnowa aus Sankt Petersburg – wird jetzt noch nicht verraten – bei Facebook erlebt Ihr es mit.  Mehrere unserer Mädels werden in der betreffenden Zeit übrigens in Russland unterwegs sein, Ariana im Ural und Julia in Sotschi – und Euch von dort neue Storys und Interessantes mitbringen.

24./25.8.: russland.TV auf Videodays und Gamescom in Köln

Gegen Ende der Sommersaison schauen Ariana und Roland Bathon dann noch in Köln bei Europas größtem YouTuber-Treffen, den Videodays in der Lanxess-Arema vorbei. Dabei haben wir vor, deutschen YouTube-Stars mal etwas russisches vorzusetzen. Natürlich könnt auch Ihr uns dort persönlich treffen. Es wird in jedem Fall von vor Ort ein Video geben, genauere Infos zu Treffpunkten und anderem folgen noch. Bei der parallelen benachbarten Gamescom planen wir einen Beitrag über die bekannte weißrussische Softwareschmiede Wargaming.net, deren Sankt Petersburger Entwicklerabteilung Anna Smirnowa schon besucht hat. Sie sind die Autoren der angesagten Games „World of Tanks“, „World of Warships“ und „World of Warplanes“. Seid also dabei bei unseren Sommerhighlights, es gibt viel zu sehen.

 

Über den Autor

Roland Bathon
Geboren 1970 in Franken und dort seitdem wohnhaft, aber regelmäßig in Russland und mit familiären Banden dorthin. Zum Thema Russland bin ich ursprünglich über meine allgemeine Osteuropa- und Reiseleidenschaft in den 90er Jahren gekommen und habe in den folgenden Jahrzehnten das Land ausgiebig individual kennengelernt. Später habe ich auch mehrere Bücher über Russlandreisen und andere Russlandthemen mit verfasst, bis es mich Mitte des letzten Jahrzehnts mehr und mehr in die Richtung Film, vor allem den Schnitt verschlagen hat. Bei russland.RU seit 2007 zuständig zunächst für den Aufbau und bis heute die inhaltliche Schwerpunktsetzung von russland.TV. Bei Eigenproduktionen meist zuständig für den Schnitt und eine Art Schaltzentrale für viele wichtige Mitarbeiter und Kontakte.