Litauen zu klein für amerikanische Panzer

Der Oberkommandierende der litauischen Armee erklärte, dass die in Litauen stationierten amerikanischen Panzer auf das lettische Territorium verlegt werden.

„Den amerikanischen Panzern und gepanzerter Technik ist es zu eng auf den litauischen Truppenübungsplätzen. Deshalb werden die Panzer- und Mot.-Schützentruppenteile der amerikanischen Armee nicht in Litauen sondern in Lettland disloziert“, – so der Oberkommandierende.

Das litauische Verteidigungsministerium informierte, dass der lettische Truppenübungsplatz Adaschi zu sowjetischer Zeit der Hauptübungsplatz für die Truppen des Baltischen Militärbezirkes war. Die litauischen Truppenübungsplätze sind nach dem Zerfall der Sowjetunion veraltet. Sie sind nur noch geeignet für Übungen in Kompaniestärke. Bataillonsübungen mit Gefechtsschießen können auf diesen Plätzen nicht durchgeführt werden.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>